Your Path: Arbeitsgruppen / Weiterbildung
de
en

Search  

 

INFO

AG Weiterbildung


Sprecherin:
Dr. Stephanie Roll
Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10098 Berlin

Tel:  +49 (0) 30 / 450 529023
Fax: +49 (0) 30 / 450 529902
E-Mail: stephanie.roll(at)charite.de 


Stellvertretender Sprecher:
Christoph Muysers
Bayer Pharma AG
Global Research & Development Statistics

Müllerstr. 178, 13353 Berlin
 
Tel:  +49 30 468-17638
Fax: +49 30 468-97638
E-Mail: christoph.muysers(at)bayer.com

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 
Aktuelles

 

Die Reihe „Education for  Statistics in Practice“ wurde bei der CEN-Tagung 2017 in Wien weitergeführt. Pamela Shaw (University of Pennsylvania Perelman School of Medicine, USA) und Ruth Keogh (London School of Hygiene & Tropical Medicine, UK) präsentierten eine Lecture zum Thema „Understanding and tackling measurement error: a whistle stop tour of modern practical methods“ (abstract und Vortragsfolien sind verfügbar).

 

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------

Email-Verteiler

Sie möchten Informationen über künftige Veranstaltungen der AG Weiterbildung erhalten?
Schreiben Sie bitte an ibs.weiterbildung(at)googlemail.com

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Frühere Veranstaltungen

Informationen zu bisherigen Veranstaltungen finden Sie unter

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Sommerschulen

Informationen zu den Sommerschulen der IBS finden Sie hier.

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ziele der AG Weiterbildung

Die AG Weiterbildung hat als Ziel, Weiterbildungsangebote innerhalb der IBS-DS zu initiieren und zu organisieren. 
Insbesondere werden anspruchsvolle mehrtägigen praktischen und theoretischen Workshops und Seminare zu verschiedenen Themen durchgeführt. Teilnehmer sollten in erster Linie die Mitglieder der IBS sein, wobei die Weiterbildungsangebote verschiedene Kenntnisniveaus abdecken sollten. 
Die ersten Veranstaltungen fanden 2010 statt.

****  Wir freuen uns über Vorschläge für Themen!  ****

Sie können uns jederzeit formlos Themen für Veranstaltungen vorschlagen (mit oder ohne potentielle Dozenten). Wir versuchen, sie zu realisieren.
Vorschläge bitte an ibs.weiterbildung(at)googlemail.com.