Sie sind hier: Aus-/Weiterbildung / Sommerschule
de
en

Suchen  

 

INFO

Sommerschulen

Sommerschulen 2017:

5.-7. Juli 2017
Thema: Fallzahlplanung
Ort: Strobl am Wolfgangsee, Österreich, OrganisationIBS-DR, ÖSG und ROeS
Dozenten: Meinhard Kieser (Heiderlberg), Katrin Jensen (Heiderlberg), Arne Bathke (Salzburg)
Weiterführende Information: Flugblatt

19.-21. Juni 2017
Thema: Meta-Analyse
Ort: Barsinghausen, OrganisationIBS-DR
Dozenten: Ralf Bender (Köln), Tim Friede (Göttingen), Guido Knapp (Dortmund), Christian Röver (Göttingen), Simon Wandel (Basel)
Weiterführende Information: Flugblatt

 

Frühere Sommerschulen:

29. Juni–1. Juli 2016
Thema: Gruppensequentielle und adaptive Studiendesigns
Ort: Strobl am Wolfgangsee, Österreich, OrganisationIBS-DR, ÖSG und ROeS
Dozenten: Franz König (Wien), Geraldine Rauch (Heidelberg), Werner Branath (Bremen), Meinhard Kieser (Heidelberg)
Weiterführende Information: Flugblatt

8.–10. Juli 2015
Thema: Semi- und Nichtparametrische Methoden in der Biometrie
Ort: Reisensburg bei Ulm, Organisation: AG Nichtparametrische Methoden
Dozenten: Arne Bathke (Salzburg), Edgar Brunner (Göttingen), Thorsten Dickhaus (Berlin), Günter Heimann (Basel), Frank Konietschke (Dallas)
Weiterführende Information: Vorschau

1.–3. Juli 2015
Thema: Analyse von Ereigniszeiten: Grundlagen und neue Herausforderungen
Ort: Strobl am Wolfgangsee, Österreich, Organisation: IBS-DR und ROeS
Dozenten: Kristin Ohneberg (Freiburg), Jan Beyersmann (Ulm), Helga Wagner (Linz), Geraldine Rauch (Heidelberg)
Weiterführende Information: Flyer

6.8. Oktober 2014
Thema: Statistische Methoden für Diagnosestudien
Ort: Göttingen, Organisation: IBS-DR und DZHK
Dozenten: Norbert Benda (Bonn), Frank Edelmann (Göttingen), Joachim Lotz (Göttingen), Hans Reitsma (Utrecht), Carsten Schwenke (Berlin), Antonia Zapf (Göttingen)
Weiterführende Information: Flyer

23. -25. Juli 2012
Thema
: Fallzahlplanung - Grundlagen und neue Herausforderungen
Ort: Bad Herrenalb/Schwarzwald, Organisation: IBS-DR
Dozenten: Meinhard Kieser (Heidelberg), Tim Friede (Göttingen), Katrin Jensen (Heidelberg), Geraldine Rauch (Heidelberg), Kathrin Stucke (Heidelberg), Justine Rochon (Heidelberg)
Weiterführende Informationen: Flyer

14. -16. Juni 2011
Thema
: Neue Methoden der k-Stichproben-Inferenz: parametrisch, nichtparametrisch, Resampling
Ort: St. Andreasberg/Harz, Organisation: AG Weiterbildung
Dozenten: Werner Brannath (Bremen), Mario Hasler (Kiel), Esther Herberich (München), Frank Konietschke (Göttingen), Hans-Peter Piepho (Hohenheim), Frank Schaarschmidt (Hannover)
Weiterführende Informationen: Flyer