Your Path: Arbeitsgruppen / Landwirtschaftliches Versuchswesen / Tagungsberichte (ab 1996) / Sommertagung in Hannover Juli 2005
de
en

Search  

 

INFO

Sommertagung der AG in Hannover 30. Juni - 01. Juli 2005

Sommertagung der Arbeitsgruppe Landwirtschaftliches Versuchswesen der Deutschen Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft, gemeinsam mit der AG Versuchswesen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, dem AK Biometrie und Versuchsmethodik der DPG, sowie der AG Biometrie und Bioinformatik der Gesellschaft für Pflanzenzüchtung

 

 

30.06. – 01.07.2005 im Bundessortenamt Hannover

 

Tagesordnung

Einladung 

 

Donnerstag, 30.06.2005

13.00-13.15 Uhr Sprecherin der AG - Frau Richter, BSA - Herr Laidig

 

Begrüßung

 

13.15-13.35 Uhr BSA - Frau Rücker

 

Grundlagen der Registerprüfung

 

13.35-13.55 Uhr BSA - Frau Schnock

 

Grundlagen der Wertprüfung und Landessortenversuche

 

13.55-14.15 Uhr BSA - Frau Tams

 

Biometrische Untersuchungen zur kombinierten Auswertung von zwei Registerstandorten

 

14.15-14.35 Uhr BSA - Herr Meyer

 

Notwendige Stichprobenumfänge für Wertprüfungen

 

14.35-15.00 Uhr Pause

15.00-15.30 Uhr Uni Hohenheim - Herr Piepho

 

Auswertung von Sortenversuchen mit überlappenden Großräumen.

 

 

I. Idee und Ansatz.

 

15.30-16.00 Uhr Uni Hohenheim - Herr Möhring

 

Auswertung von Sortenversuchen mit überlappenden Großräumen.

 

 

II. Umsetzung in SAS und PIAF.

 

16.00-16.30 Uhr LFA Gülzow –Frau Zenk

 

Auswertung von Sortenversuchen mit überlappenden Großräumen.

 

 

III. Praktische Anwendung in Mecklenburg-Vorpommern

 

16.30-17.00 Uhr Uni Hannover – Herr Hothorn; BASF Limburgerhof - Herr Bleiholder

 

Statistischer Wirksamkeitsnachweis neuer Pflanzenschutzmittel - Modifikationen der EPPO Richtlinie 152

 

17.00-17.15 Uhr Pause

17.15-17.30 Uhr LWK Nordrhein-Westfalen – Herr Dissemond

 

Vorschlag für zwei zu bildende Tandems Tandem1 Tandem2

 

17.30-18.00 Uhr Geschäftssitzung und Wahl des AG-Sprechers und des Stellvertreters

ab ca. 19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen im Bundessortenamt

 

Freitag, 01.07.2005:

08.00 Uhr Start in Hannover am Hotel

09.00-12.00 Uhr Besuch der Prüfstelle Scharnhorst

13.00-15.00 Uhr optional: Besuch Regenwaldhaus in Hannover

 

Sprecherin der AG Landwirtschaftliches Versuchswesen:

Frau Richter

10115 Berlin

Tel.: (030) 2093 8483

Fax: (030) 2093 8460

e-mail:

ch.richter@agrar.hu-berlin.de

 

Tagungsort: Bundessortenamt, 30627 Hannover, Osterfelddamm 80

Örtliche Tagungsleitung:

Herr Meyer

Bundessortenamt Hannover

Tel.: (0511) 9566-689

e-mail:

uwe.meyer@bundessortenamt.de

 

Verantwortlich für Transport und Logistik:

Herr Drobek

Bundessortenamt Hannover

Tel.: (0511) 9566-688

e-mail:

thomas.drobek@bundessortenamt.de