Your Path: Arbeitsgruppen / Landwirtschaftliches Versuchswesen / Tagungsberichte (ab 1996) / Sommertagung in Einbeck Juni 2006
de
en

Search  

 

INFO

Sommertagung der AG in Einbeck 08.-09. Juni 2006

Sommertagung der Arbeitsgruppe Landwirtschaftliches Versuchswesen der Deutschen Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft, gemeinsam mit der AG Versuchswesen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, dem AK Biometrie und Versuchsmethodik der DPG, sowie der AG Biometrie und Bioinformatik der Gesellschaft für Pflanzenzüchtung

 

 

08. – 09.06.2006 KWS SAAT AG Einbeck

 

 

Donnerstag, 8. Juni 2006

Vortrag

Beginn

Ende

11:30

13:00

Check-In, Empfang mit Snack & Kaffee

13:00

13:30

Begrüßung

G. Diener

13:30

15:15

Einführung F&E-Informationsmanagement bei KWS

W. Schultz

LIMS

J. Ochsmann

Bioinformatik / Sequenzanalyse

A. Menze

15:15

15:45

Kaffeepause

15:45

17:45

Schwadproben-Projekt

A. DissemondA. Büchse

Eine unrandomisierte Versuchsserie zu Fusarium

A. DissemondH.-P. Piepho

Einzelreihenversuche bei Zuckerrüben mit Rizoctonia Solani

E. Ladewig; A. Büchse

Erfahrungen bei der Versuchsauswertung mit Hilfe geostatistischer Methoden

V. Michel

18:00

19:00

Stadtbesichtigung

19:30

22:00

Abendessen KWS-Kantine

Freitag, 9. Juni 2006

08:30

10:00

Versuchsauswertung bei KWS

B. Truberg

Bericht der UAG "Blocks fix oder zufällig"

- Einleitung

E. Moll

- Einzelbeiträge

E. Moll

H.-P. Piepho

J. Spilke

E. Moll, H.-P. Piepho, C. Richter

C. Richter

H.-P. Piepho

Bericht zum Stand der Vorb. des Symp. Landw. Versuchswesen"

H.-P. Piepho, H. Bleiholder

Verschiedenes

10:00

10:30

Kaffeepause

10:30

12:30

Feldbesichtigung

G. Diener u.a.

13:00

15:00

Grillen an der Versuchsstation Wetze

 

  

 

Sprecher der AG Landwirtschaftliches Versuchswesen:

Herr Meyer

Bundessortenamt Hannover

Tel.: (0511) 9566-689

e-mail: uwe.meyer@bundessortenamt.de

Ansprechpartner bei der KWS ist Herr Dr. Truberg: b.truberg@kws.com 

Tagesordnung als PDF-Datei