Your Path: Arbeitsgruppen / Landwirtschaftliches Versuchswesen / Tagungsberichte (ab 1996) / Sommertagung in Dossenheim Juni 2010
de
en

Search  

 

INFO

Sommertagung in Dossenheim vom 24.-25. Juni 2010

Hinweis:
Beiträge in Fettdruck liegen zum Download bereit.


Donnerstag, 24. Juni 2010

13:00 -13:15  Begrüßung
13:15 -14:00Struktur und Aufgaben Institut Dossenheim
14:00 -14:30  Genauigkeit der lokalen Ertragsermittlung mittels Großmähdreschern (Patrick Noack)
14:30 -15:00On Farm Experiment des hessischen Pflanzenschutzdienstes - Wirkung 
eines Fungizideinsatzes zur Rapsblüte auf den Ertrag von Winterraps (Dominik Dicke, Andreas Büchse)
15:00 -15:30

Analyse der pflanzenbaulichen Wirkung der Yara-N-Sensors unter Praxisbedingungen - Ein Anwendungsbeispiel (Hans-Georg Schön)

15:30 -16:00Kaffeepause
16:00 -18:00Thesen und Richtlinien zum "On-Farm Research" - Arbeitsstand und Diskussion                       
19:00    gemeinsames Abendessen

 

 

 

Freitag, 25. Juni 2010

08:30 - 08:50  Noch einmal: Thesen und Richtlinien zum "On-Farm Research" (Nachlese)                               
08:50 -09:10 Missverständnisse zwischen Lehre und angewandter Biometrie ? (Volker Michel)
09:10 -09:30 Schätzen des prozentualen Befalls (Eckard Moll)
09:30 -10:00 Geschäftssitzung AG Landwirtschaftliches Versuchswesen
10:00 -10:30 Kaffeepause
10:30 -13:00 Besichtigung der Versuchsflächen Dossenheim
13:00 -13:30 Mittagessen
13:30 Ende der Sommertagung