Your Path: Arbeitsgruppen / Landwirtschaftliches Versuchswesen / Tagungsberichte (ab 1996) / 51. Biometrisches Kolloquium in Halle März 2005 / Tutorium 2: Einführung in R
de
en

Search  

 

INFO

Tutorium 2: Einführung in R

Einführung in R

 

Referent: Torsten Hothorn, IMBE, Universität Erlangen-Nürnberg
Kosten: 40 Euro
Zeit: 20.3.2005, 15-19 Uhr
Ort: Computerpool in der Landwirtschaftlichen Fakultät, Julius-Kühn-Haus, Ludwig-Wucherer-Straße 82 - 85, 3. Etage

Das R-System für statistisches Rechnen (http://www.R-project.org) wird sei nunmehr 8 Jahren von einem aus wenig mehr als einem Dutzend Personen bestehenden Kernentwicklungsteam gepflegt und hat in der Zwischenzeit, insbesondere auch dank einer in die Hunderte gehenden Anzahl von freiwilligen Helfern, einen kaum noch zu überblickenden Funktionsumfang in allen Bereichen der statistischen Datenanalyse erreicht.

Dieses Tutorium soll als „Einstiegshilfe“ in R dienen. Der Hauptteil der Veranstaltung wird daher alle wichtigen Schritte von der Dateneingabe über Datenmanipulation und graphische Darstellung bis hin zu häufig auftretenden Analyseproblemen, wie zum Beispiel lineare Regression, beleuchten. Daneben wird auf grundlegende Konzepte der vom R-System 
implementierten Sprache S eingegangen werden. Ein Überblick über den Funktionsumfang, das Hilfesystem, die in elektronischer oder gedruckter Form verfügbare Dokumentation und elektronische Diskussionsforen rundet die Veranstaltung ab.

Das Tutorium findet im Computer-Pool statt, so dass die vermittelten Inhalte auch ausreichend geübt werden können. Dadurch ist die Teilnehmerzahl jedoch beschränkt und eine frühzeitige Anmeldung empfiehlt sich.