Your Path: Arbeitsgruppen / Landwirtschaftliches Versuchswesen / Tagungsberichte (ab 1996) / 51. Biometrisches Kolloquium in Halle März 2005
de
en

Search  

 

INFO

51. Biometrisches Kolloquium in Halle 21.-23. März 2005

51. Biometrischen Kolloquium der Deutschen Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft

21.03.05 - 23.03.05an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Endgültiges Programm

Programmheft (PDF)

      

 

Gremien- und AG-Sitzungen

 

Beirat der Biom. GesellschaftSO17.00 – 20.00SitzungszimmerAG Räumliche StatistikMO12.40 - 14.00Hörsaal XIXAG Bayes-MethodikMO12.45 - 13.15Hörsaal XVIIAG Landw. VersuchswesenMO13.30 - 14.00SitzungszimmerAG Nonclinical StatisticsMO16.15 - 16.45Hörsaal XIXTreffen der AG-LeiterMO18.30 - 20.00Hörsaal XIXAG Multiple VerfahrenDI12.40 - 14.00Hörsaal XVIAG Nichtparametrische MethodenDI12.40 - 14.00 SitzungszimmerStat. Meth. BioinformatikDI13.00 – 14.00Hörsaal XIXStat. Meth. EpidemiologieDI13.00 – 14.00 Hörsaal XXIStat. Meth. Medizin DI13.15 – 14.00Hörsaal XVIIGMDS-Fachbereich BiometrieDI12.30 – 14.00 Hörsaal D

 

 

Rahmenprogramm

 

 

Come together„Hofbeisel“, Bergstr. 7, 06108 Halle (Saale)                SO20.00 UhrEmpfang der Stadt HalleStadthaus, Marktplatz 2, 06108 Halle (Saale)MO19.00 UhrStadtrundgang „Historische Altstadt Halle“Treffpunkt: Händeldenkmal, MarktplatzAnmeldung bei der RegistrierungDI14.00 – 16.00 UhrGesellschaftsabend Landesmuseum für Vorgeschichte,Richard-Wagner-Str. 9, 06114 Halle (Saale)

 

 

Softwarepräsentationen

Dienstag, 9.00-10.40 Uhr, Hörsaal XV
Dr. Helga Meinhardt (Dittrich & Partner Consulting GmbH): Statistische
Analysen mit Stata

 

Tutorien

 

Tutorium 1: Interim Monitoring of Clinical Trials

Tutorium 2: Einführung in R

 

Tagungsort

Die Tagung findet in den Räumen des historischen Melanchthonianums am Universitätsplatz in Halle (Saale) statt.

Anreise

Mit dem Zug: 
Gehen Sie vom Hauptbahnhof zum Riebeckplatz (100 Meter). Fahren Sie mit der Straßenbahn der Linie 7 in Richtung Kröllwitz bis zur Haltestelle Neues Theater (6 Stationen). Biegen Sie nach rechts in die Schulstraße. Nach etwa 70 Metern liegt linkerhand der Universitätsplatz. 

Mit dem Flugzeug: 
Vom Flughafen Leipzig-Halle fahren Sie mit dem FlughafenExpress der Deutschen Bahn bis zum Hauptbahnhof Halle. Weiter wie oben beschrieben. 

Mit dem Auto: 
Von der A14 aus Richtung Hannover/Magdeburg bzw. Dresden/Leipzig: Verlassen Sie die Autobahn an der Abfahrt Halle/Peißen in Richtung Halle. An der ersten Ampelkreuzung nach Passieren des Ortseingangs biegen Sie links ab (Dessauer Straße), an der nächsten erneut links (Paracelsusstraße). Wiederum zwei Ampelkreuzungen später (am Wasserturm, nicht zu übersehen) biegen Sie halbrechts in Richtung Steintor ab. Fahren Sie geradeaus in die Große Steinstraße bis zum Joliot-Curie-Platz. Folgen Sie der Beschilderung zum Parkhaus Hansering. Von hier sind es etwa 300 Meter bis zum Universitätsplatz. 

Von der A9: Aus Richtung Nürnberg kommend fahren sie am Schkeuditzer Kreuz auf die A14. Dann weiter wie oben beschrieben. Aus Richtung Berlin kommend nutzen Sie die Abfahrt Halle, fahren dann weiter auf der B100 und passieren die A14, Anschlussstelle Halle/Peißen. Weiter wie oben beschrieben. 

Achtung! Am Universitätsplatz stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Nutzen Sie, sofern Sie nicht direkt zum Hotel fahren, das Parkhaus Hansering.

     

 

Wir danken den folgenden Unternehmen für ihre freundliche Unterstützung:

 AMS GmbH


ALTANA Pharma


Bayer Bitterfeld

Bayer CropScience GmbH


Boehringer Ingelheim


Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung


Deutsche Bank


Dittrich & Partner Consulting GmbH


GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG


SAS Institute


Schering AG

 

Kongressbüro

 

Das Kongressbüro befindet sich im Erdgeschoss des Veranstaltungsgebäudes
(Melanchthonianum).

Öffnungszeiten
Sonntag, 20.03.2005: 14.00 - 20.00 Uhr
Montag, 21.03.2005: 09.00 - 19.00 Uhr
Dienstag, 22.03.2005: 08.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch, 23.03.2005: 08.00 - 14.30 Uhr

Das Kongressbüro ist telefonisch erreichbar unter 0345/5521045 bzw. per Fax
unter 0345/5521047.

Die genaue Anschrift lautet:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 
Universitätsplatz 8/9
06108 Halle (Saale)

 

Wissenschaftliche Tagungsleitung & Programmkomitee

 

Johannes Haerting (Halle) 
Claudia Becker (Halle) 
Joachim Spilke (Halle) 
Joachim Röhmel, Präsident der Deutschen Region der IBS (Bonn) 
Stanis?aw Mejza, Präsident der Polnischen Gruppe der IBS (Pozna?) 
Edgar Brunner (Göttingen) 
Roland Fried (Madrid) 
Volker Guiard (Dummerstorf) 
Siegfried Kropf (Magdeburg) 
Mirko Liesebach (Waldsieversdorf) 
Markus Löffler (Leipzig) 
Gerhard Nehmiz (Biberach)
Christel Richter (Berlin) 
Claudia Schmoor (Freiburg/Br.) 
Norbert Victor (Heidelberg) 
Klaus-Dieter Wernecke (Berlin)