Your Path: Arbeitsgruppen / Ethik und Verantwortung
de
en

Search  

 

INFO
  • Das nächste planmäßige e-Rundschreiben erscheint im Dezember 2020

Ethik und Verantwortung

Sprecherin:
Prof. Dr. Iris Pigeot

Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

Achterstraße 30
28359 Bremen
Tel: +49 (0) 421 / 218-56942
Fax: +49 (0) 421 / 218-56941
E-Mail: pigeot(at)leibniz-bips.de

 

Stellvertretende Sprecherin:
Dr. Ronja Foraita

Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

Achterstraße 30
28359 Bremen
Tel: +49 (0) 421 / 218-569454
Fax: +49 (0) 421 / 218-56941
E-Mail: foraita(at)leibniz-bips.de

Aufgaben der Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe arbeitet eng zusammen mit der gemeinsamen Projektgruppe "Biometrie in der Ethikkommission" der GMDS und der IBS-DR.

Gemeinsames Ziel der Arbeitsgruppe und der Projektgruppe ist es, einheitliche methodische Standards für die biometrische Begutachtung von Studien in medizinischen Ethikkommissionen zu etablieren. Um dieses globale Ziel zu erreichen, sind folgende Aktivitäten bereits erfolgreich abgeschlossen oder derzeit in der Umsetzung.

  • Mitglieder der Arbeitsgruppe haben eine Online-Umfrage zur Qualität und Vollständigkeit biometrischer Aspekte von Studien erstellt, die bei einer Ethikkommission eingereicht wurden. Teilnehmer*innen waren über 50 Biometriker*innen, die in den letzten drei Jahren in einer medizinischen Ethikkommission tätig waren oder es noch sind. Die Ergebnisse der Umfrage wurden in folgendem Beitrag veröffentlicht