Sie sind hier: Aus-/Weiterbildung / Mentorenprogramm
de
en

Suchen  

 

INFO

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS
e.V.)  und  die  Deutsche  Region  der  Internationalen  Biometrischen  Gesellschaft  (IBS-DR)
möchten  wieder  motivierte  und  engagierte  Nachwuchswissenschaftler  mit  einem
Mentorenprogramm  unterstützen.  Wie  auch  im  ersten  erfolgreich  durchgeführten
Mentorenprogramm 2010/2011 sollen Kompetenzen für den Einstieg in Führungspositionen,
insbesondere zur Leitung von Instituten in den Fächern Medizinische Informatik, Medizini-
sche Biometrie, Epidemiologie und Medizinische Dokumentation gefördert werden. Die Er-
fahrung hat gezeigt, dass gerade die Situation der Bewerbungen von Wissenschaftlern in
unseren Fächern in einer medizinischen Fakultät eine besondere Herausforderung darstellt.
Die berufliche Entwicklung und Karriere von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaft-
lern soll durch erfolgreiche erfahrene Kolleginnen und Kollegen begleitet werden. Dies gilt
sowohl für die Phase der Bewerbung als auch für die Verhandlungen mit den entsprechen-
den Gremien. Teilweise wollen wir dabei auch mit dem Deutschen Hochschulverband, der
ähnliche Programme anbietet, zusammenarbeiten.   
 
Das Programm kombiniert ein Mentoring mit Qualifizierungsseminaren zu den Bereichen:
Präsentation, Verhandlung, Mitarbeiterführung, Projektmanagement und ist begleitend zur
beruflichen Tätigkeit angelegt. Es beinhaltet in der Zeit von März 2013 bis Dezember 2013
neben der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung insgesamt 4 Intensivkurse. Orte und Zei-
ten hierzu werden noch bekannt gegeben. Das Mentorenprogramm wird kostenfrei angebo-
ten, lediglich die Reisekosten sind durch die Teilnehmer selbst zu tragen. Die erfolgreiche
und regelmäßige Teilnahme an beiden Teilen des Programms wird durch ein Zertifikat be-
scheinigt. 
 
Ansprechen möchten wir promovierte und habilitierte Wissenschaftlerinnen und Wissen-
schaftler, die eine wissenschaftliche Karriere anstreben und/oder in Arbeitsfeldern der Me-
dizinischen Informatik, Medizinischen Biometrie, Epidemiologie und Medizinischen Doku-
mentation Führungsverantwortung übernehmen wollen. Aus den Reihen der GMDS haben
sich bereits einige Fachvertreter gefunden, die als Mentoren zur Verfügung stehen. 
 
 
Bei  Interesse  an  der  Teilnahme  erbitten  wir  eine  schriftliche,  formlose  Bewerbung  (An-
schreiben mit Motivation der Bewerbung, wissenschaftlicher Kurzlebenslauf).   
 
Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2013.  
 
Bewerbungen richten Sie bitte postalisch oder per Mail an:  
 
GMDS e.V.  
Industriestraße 154
 D-50996 Köln  
 
E-Mail: info@gmds.de 
Web: www.gmds.de