Sie sind hier: Arbeitsgruppen / Statistische Methoden i. d. Medizin
de
en

Suchen  

 

INFO

Statistische Methoden in der Medizin

Die Arbeitsgruppe "Statistische Methoden in der Medizin" entstand in den 80er Jahren. In den früheren Jahren war sie eine gemeinsame AG der Deutschen Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS). Im März 1997 wurde aus technischen Gründen eine Trennung vorgenommen. Der enge Kontakt zur jetzigen AG "Statistische Methodik in der klinischen Forschung" der GMDS wird jedoch aufrecht erhalten. Falls Sie bei der AG mitarbeiten möchten, schicken Sie bitte eine Mail an deren Leiterin, Antje Jahn.

Leiterin:

Dr. Antje Jahn

Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik Universitätsmedizin Mainz
Obere Zahlbacherstr. 69
55131 Mainz

Tel.:  +49 (0) 6131 17-2433
Fax:  +49 (0) 6131 17-2968
E-Mail:  antje.jahn@unimedizin-mainz.de

Stellvertreterin:
Dr. Ulrike Krahn

Bayer Pharma AG
Global Research & Development Statistics
Apprather Weg 18
42096 Wuppertal

e-Mail: ulrike.krahn@bayer.com

Schriftführerin:
Dr. Katharina Hirsch
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Medizinische Epidemiologie, Biometrie und Informatik
Magdeburger Straße 8
06112 Halle (Saale)

Tel.: +49 (0)345  557-4487
Fax: +49 (0)345  557-3570
e-mail: katharina.hirsch@uk-halle.de

 

Aktuelles:

17.11. - 18.11.2016

Gemeinsamer Herbstworkshop der AG's
Statistische Methoden in der Medizin (IBS-DR),
Statistische Methoden in der Epidemiologie (IBS-DR, DGEpi),
Statistische Methoden in der klinischen Forschung (GMDS) und
Epidemiologische Methoden in der Medizin (DGEpi, GMDS, DGSMP)

Thema: Real word data und Registerdaten in der klinischen und epidemiologischen Forschung: Chancen und Herausforderungen

Ort: Berlin
       Bayer Pharma AG
       Müllerstraße 178

mehr Informationen unter: http://www.unimedizin-mainz.de/smde/herbstworkshop-2016.html