Sie sind hier: Arbeitsgruppen / Landwirtschaftliches Versuchswesen / Tagungsberichte (ab 1996) / Sommertagung in Gülzow Juni 2001 / Analyse von Versuchsserien einfaktorieller Blockanlagen und Analyse von Versuchsserien auf der Grundlage der Prüfgliedmittelwerte
de
en

Suchen  

 

INFO

Analyse von Versuchsserien einfaktorieller Blockanlagen und Analyse von Versuchsserien auf der Grundlage der Prüfgliedmittelwerte

Eckard Moll, BBA Klein-Machnow Hans-Peter Piepho ,Universität-Gesamthochschule Kassel, Witzenhausen

 

Die statistische Analyse einer Versuchsserie aus einfaktoriellen Blockanlagen über verschiedene Orte und verschiedene Jahre hat häufig das Ziel, die fixen Effekte des Prüffaktors zu testen. Wir zeigen, dass mit dem Grundgedanken der Reduktion des Modells um nichtsignifikante Wechselwirkungen unter Berücksichtigung ihrer Hierarchie (Nedler 1994) alle Versuchsserien – auch die nichtorthogonalen – ausgewertet werden können, ohne dass die Anzahl und Definition der Faktoren verändert wird. Die Möglichkeiten der SAS-Prozedur Mixed mit der REML-Methode werden hierbei genutzt (Moll, Piepho).

 

Eine der üblichen Testprozeduren mit versuchsbezogenem Risiko 1. Art (Tukey, Dunnett) kann für das gemischte Modell, d. h. Orte und/oder Jahre zufällig, bei nichtorthogonalen Stufen des Prüffaktors nicht angewendet werden. Dasselbe gilt auch bei heterogenen Fehlervarianzen. Alternativ wird das Simulationsverfahren von Edwards und Berry (1987) vorgeschlagen, was durch die Lsmeans-Option adjust=simulate realisiert wird. Ist eine der Wechselwirkungen signifikant, wird der multiple Vergleich der Effekte des Prüffaktors über die Effekte der entsprechenden Faktorkombination auf derselben Stufe der Orte bzw. Jahre durchgeführt.

 

Traditionell basiert die Auswertung von Versuchsserien auf die Bildung eines gepoolten Fehlers. Dieser ungewichteten Analyse setzt Piepho (1999) einer mit Hilfe des Standardfehlers gewichteten Analyse entgegen. Die Umsetzung mit der Prozedur Mixed wird anhand eines Beispiels und allgemein für alle Modelle gezeigt.

 

 

Literatur

 

Moll, E. und Piepho, H.-P.: Die Auswertung von Versuchsserien einfaktorieller Blockanlagen A-Bl mit Hilfe von SAS 
            Zeitschrift für Agrarökonomik, im Druck

 

Nelder, J. A. (1994): The statistics of linear models: back to basics

            Statistics and Computing, 4, pp. 221-234. 

 

Piepho, H.-P.(1999): Stability analysis using the SAS system

             Agronomy Journal, 91, pp. 154-160