Sie sind hier: Arbeitsgruppen / Landwirtschaftliches Versuchswesen / Tagungsberichte (ab 1996) / Sommertagung bei BASF, Limburgerhof Juli 1997
de
en

Suchen  

 

INFO

Sommertagung der AG bei BASF, Limburgerhof vom 03.-04. Juli 1997

Veranstaltungsort :BASF AG ,Landwirtschaftliche Versuchsstation, APD/BPostfach 1 20 , 67114 LIMBURGERHOF


Örtlicher Tagungsleiter :

Dr. Hermann Bleiholder Tel: 0621/60-27395, Fax: 06236/60954 E-mail: hermann.bleiholder@APD.x400.basf-ag.de


Programm

Donnerstag, 03.07.1997

  • 13.30-14.00 Uhr : Begruessung, Multivisionschau BASF
  • 14.00-18.30 Uhr : Vorträge
  • 14.00 Uhr : Hothorn et al (Hannover) 
    Dosis-Findungs-Studien bei PSM
  • 14.30 Uhr : Seidel et al (Hannover) 
    Bestimmung von optimalen Dosen unter Annahme totaler Ordnung: Analyse von Fungizid-bzw. Herbizidversuchen.
  • 15.00 Uhr : Wamatu (Berlin) 
    Untersuchungen zu den Genotyp-Umwelt Wechselwirkungen bei arabica Kaffee
  • 15.30-16.00 Uhr : Kaffeepause
  • 16.00 Uhr : Lezovic (Halle) 
    Auswertung des Dauerduengungsversuchs "Limburgerhof"
  • 16.30 Uhr : Rittig (Limburgerhof) 
    CADDY, Computerunterstuetzte Einreichung und Archivierung von Registrierungsunterlagen
  • 17.15-17.45 Uhr : Besprechung der Aktivitaeten beim Biometrischen Kolloquium 1998
  • 17.45-18.30 Uhr : Vorstellung der Datenbanksysteme der BASF durch Herrn Dr. Bleiholder
  • 19.30 Uhr : Gemeinsames Abendessen in Schifferstadt

Donnerstag, 04.07.1997

  • 9.00-12.00 Uhr : Besichtigungen von Versuchsanlagen der BASF. 
    Leitung : Dr. R. Saur
  • Danach : Abschlussbesprechung (Ende gegen 15 Uhr)

Stand : 26.06.97 (Martin P. Feth, E. Schumacher)